M.ROHDEGRIMM

Hallo und willkommen!


Ich bin UI/UX und  Strategic Design Expertin. Ich helfe Unternehmen, im Umfeld von Digitalisierung und Disruption zukünftig erfolgreich zu sein.

 

 
Bild_RohdeGrimm_SW_2019.jpeg

Meine Arbeit


 

Als UI/UX und Strategic Design Expertin bestimme ich mit meiner Arbeit seit fast 15 Jahren, unsere Art täglich mit digitalen Geräten zu kommunizieren.

Ich berate und unterstütze Firmen wie zum Beispiel Miele, Volkswagen oder regiocom bei strategischen Designentscheidungen für ihre innovativen digitalen Produkte und Services. Ich helfe ihnen als auch Newcomern bei der Fokussierung, Gestaltung, Umsetzung und Weiterentwickung von komplexen digitalen Produkten.

Meine fachlichen Schwerpunkte sind Industrie 4.0, Internet of Things (IoT) und crossmediale Kommunikation (Cross Media). 

 

Berufliche Aktivitäten


 

Das Designbüro STUDIO NUMADESIGN wurde von mir 2005 in Magdeburg gegründet. Seither berate und begleite ich mit einem interdisziplinären Kernteam mittelständische Unternehmen und Konzerne, Newcomer und Startups bei der Entwicklung ihrer digitalen Produkte und Services. 

Von 2005 bis 2015 habe ich an der Hochschule Magdeburg-Stendal im Studiengang Industriedesign die Bereiche "Visuelle Kommunikation" und "Interaction Design" gelehrt. Ebenfalls übernahm ich im Studiengang Cross Media die Betreuung von praxisorientierten Semesterprojekten. Ich begleitete zahlreiche Studierende bei ihren Diplom-, Master- und Bachelor-Arbeiten.

Seit Anfang 2019 habe ich mich auf DESIGN SPRINTS in Anlehnung an Google Ventures fokussiert.

Abschlüsse und Qualifikationen
* Diplomstudium in Industriedesign (2005)
* Master of Arts in Cross Media (2013)
* Certified UX & Usability Expert (2018)

 
HG_gruen.jpg

Was mich antreibt?


Ich brenne für die neuen Technologien und begreife die Digitalisierung als Revolution. Den Weg in die Zukunft aktiv, bewußt und nachhaltig mitzugestalten, treibt mich an. Es ist meine persönliche Wanderung auf digitalen, crossmedialen Pfaden.

 
FullSizeRender 36.jpg

Engagement


 

Das Internet ist ein Teil unseres Lebens geworden und somit eine überaus ernste Angelegenheit. Es darf nicht für politischen Aktionismus, Schnellschüsse oder Kriminalität missbraucht werden.

Doch ich bin vor allen Dingen davon überzeugt, dass das Internet enorme Chancen bietet: Diese Chancen sollten wir erhalten, effektiv nutzen und weiter ausbauen. Deshalb engagiere ich mich für die digitalen Menschen- und Bürgerrechte und unterstütze die Vereine "Digitale Gesellschaft e.V." und "Netzpolitik.org e.V." aus Berlin.

 

Vorträge/Webinare/Publikationen


 

Kreativität allein genügt nicht: Ein Erfahrungsbericht über Weiterbildung, Vitamin B, Netzwerke (2015)

Exploratives Erstellen von Datenvisualisierungen (2015)

Visualisierungen im Datenjournalismus: Aus der Perspektive des Visual Interface Designs (2014) 

Collaborative interface design in diagnostic pathology (2007)

 
HG_gruen.jpg